CampBuddy Handkettensäge

Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-3 Tage*


Ob zum Beschaffen von Feuerholz bei der Outdoor-Tour oder einfach zum Kappen von störenden Ästen im eigenen Garten: Manchmal muss selbst dickes Holz schnell und unkompliziert durchgesägt werden. Eine ausgewachsene Motor-Kettensäge braucht es dazu allerdings nicht. Unsere CampBuddy Handkettensäge kappt selbst dicke Äste in Rekordgeschwindigkeit – und kann gleichzeitig leichter überall mit hingenommen werden als eine motorbetriebene Kettensäge.

Zum Sägen legst Du die Kette einfach an der richtigen Stelle um den Ast. Mit den Händen in den sicheren Nylon-Schlaufen kannst Du dann Zugkraft ausüben, um in Windeseile durch den Ast zu sägen. Für ein besonders einfaches Arbeiten sorgen die robuste Konstruktion aus vergütetem Stahl und die spezielle Anordnung der 33 Zähne. Diese sind bei der CampBuddy Handkettensäge so konzipiert, dass sie Sägebewegungen in beide Richtungen ausführen können – ein störendes Nachjustieren nach jedem Zug entfällt also völlig.

Mit Seilen als Verlängerung der Schlaufen kann diese Säge auch ohne Leiter zum Kappen hoch gelegener Äste verwendet werden – einfach die Kette über den Ast werfen und vom Boden an den Verlängerungsseilen ziehen. Besonders kraftsparend ist dabei auch die Möglichkeit, zu zweit zu sägen. Jede Person nimmt hier eine Seite der Kette - das spart Kraft und Zeit!

Dank rostfreiem Stahl und robusten Nylon-Schlaufen ist die CampBuddy Handkettensäge schier unverwüstlich und besticht durch ihre hohe Langlebigkeit. Die mitgelieferte Nylon-Gürteltasche hält die Säge sicher und schützt sie vor Feuchtigkeit und Schmutz. Die einzelnen Zähne können außerdem einfach nachgeschliffen werden, was bei minderwertigen Sägen oft gar nicht möglich ist. Natürlich geht mit der hohen Qualität des Materials auch eine hohe Sicherheit im Gebrauch einher – unter normalen Bedingungen können Kette und Griffschlaufen praktisch nicht beschädigt werden.

Kundenbewertungen

Based on 1 review Bewertung abgeben